Warenkorb Produkte

Das Wichtigste fehlt: Brille!

Zwischensumme
0.00
Versand
Kostenlos
Gesamt
0.00
Auftrag bearbeiten
Empfängerland
Auswählen
Produkt wurde im Warenkorb abgelegt
Anzeigen
Das Produkt wurde zu den Favoriten hinzugefügt
Anzeigen
Impressum
Vertragsbedingungen

1. Gegenstand

 

1.1 ETNIA BARCELONA, S.L. als für die Website Verantwortlicher stellt den Nutzern das vorliegende Dokument zur Verfügung, mit dem beabsichtigt wird, die in dem Gesetz 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des Elektronischen  Handels (LSSI-CE) vorgeschriebenen Pflichten zu erfüllen sowie alle Nutzer der Website über die Nutzungsbedingungen des Auftritts zu informieren.

 

1.2 Jede Person, die auf diese Website zugreift und ihre Dienstleistungen benutzt oder ihre Daten bereitstellt, wird zum Nutzer, womit sie sich zur Beachtung und strikten Einhaltung der hier enthaltenen Vorschriften sowie jeder möglicherweise geltenden anderen gesetzlichen Vorschrift verpflichtet.

 

1.3 Gegenstand des vorliegenden Vertrags ist die Regelung der Erbringung der auf der vorliegenden Website angebotenen Dienstleistungen und konkret des Verkaufs von Sonnenbrillen und Fassungen. 

 

1.4 Anschließend erscheint das Vertragsdokument, das die Erbringung unserer Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten über die im Eigentum von ETNIA BARCELONA, S.L. (nachfolgend der Dienstleister) stehende Website: www.etniabarcelona.com regeln wird. Mit der Annahme des vorliegenden Dokuments ist verbunden, dass der Nutzer:

a. Das hier Ausgeführte gelesen, verstanden und begriffen hat.

b. Eine Person mit ausreichender Geschäftsfähigkeit ist.

c. Alle hier festgelegten Pflichten übernimmt und akzeptiert.

 

1.5 Die vorliegenden Bedingungen werden über einen unbefristeten Zeitraum gültig sein und werden bis zur Veröffentlichung einer neuen Fassung für alle über die Website des Dienstleisters abgeschlossenen Verträge gelten.

 

2. Identität der Vertragsparteien

 

2.1. Einerseits der vorstehend identifizierte Dienstleister und andererseits der auf der Website angemeldete Nutzer, der für die Wahrhaftigkeit der dem Dienstleister zur Verfügung gestellten Angaben zur Person haften wird.

 

3. Verfahren des Vertragsschlusses 

 

3.1 Das Verfahren des Vertragsschlusses kann in den Sprachen Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch abgewickelt werden. Falls es in einer anderen Sprache durchgeführt werden könnte, wird darauf vor Beginn des Verfahrens des Vertragsschlusses hingewiesen werden.

 

3.2 Damit der Nutzer auf die von dem Dienstleister angebotenen Dienstleistungen zugreifen kann, muss er sich entweder als Nutzer oder für die Durchführung eines konkreten Auftrags auf der Website anmelden. Hierfür muss der Nutzer aus freien Stücken und freiwillig die von ihm verlangten Angaben zur Person angeben.

 

3.3 Während des Verfahrens des Vertragsschlusses wird über die verschiedenen zu durchlaufenden Schritte informiert und die eingegebenen Daten können bei Bedarf geändert werden. Dies sind die verschiedenen, im Verkaufsverfahren zu durchlaufenden Schritte:

1. Auswahl des Produkts und der Menge.

2. Warenkorb. Eingabe von Rabattcodes.

3. Angabe darüber, ob es sich um einen bereits auf der Site angemeldeten Käufer handelt oder nicht.

4. Eingabe von Angaben zur Person, Liefer- und Rechnungsadresse. Annahme Rechtlicher Hinweis / Datenschutzerklärung.

5. Angabe der Zahlungsart

6. Bestellvorgang, Kauf. Annahme der allgemeinen Bedingungen.

7. Zahlung

8. Versand der den Kauf bestätigenden E-Mail.

 

3.4 Der Nutzer wird jedenfalls nach Abschluss des Verfahrens des Vertragsschlusses über die Vertragsschluss-Plattform des Dienstleisters durch den Versand der oben genannten, den getätigten Kauf bestätigenden E-Mail informiert.

 

3.5 Der Dienstleister wird das elektronische Dokument nicht archivieren. Wir empfehlen Ihnen, die Mitteilung über die Auftragsbestätigung und die E-Mail, die Ihnen innerhalb der folgenden 24 Stunden zugeschickt werden wird, zu speichern und auszudrucken.

 

4. Zahlungsarten

 

4.1 Die Zahlung der Dienstleistungen wird über die folgenden Kanäle geleistet werden können:

a) Zahlung mit Kreditkarte

b) Pay Pal

 

5. Preise 

 

5.1 Die im Zusammenhang mit jeder einzelnen auf der Site angebotenen Dienstleistung genannten Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt). 

 

5.2 Die für jede einzelne Dienstleistung geltenden Preise werden die auf der Website veröffentlichten oder die in Form von Angeboten und Aktionen auf der Website oder auf Werbebannern, Werbebotschaften des Dienstleisters, usw... angebotenen sein.   

 

5.3 Die Rechnung wird zusammen mit der ausgeführten Bestellung ausgehändigt werden. 

 

5.4 Falls von den vorher genannten abweichende Dienstleistungen vereinbart werden, können andere Preise festgelegt werden.

 

6. Lieferzeit

 

6.1 Im Allgemeinen werden die Lieferzeiten innerhalb der EU 2-3 Werktage und für alle anderen Gebiete 4-6 Werktage betragen.

 

7. Widerrufsrecht

 

7.1. Der Nutzer hat das Recht, diesen Vertrag innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Kalendertagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

 

7.2. Das genannte Widerrufsrecht gilt nicht für diejenigen Produkte, die in Übereinstimmung mit vom Käufer gemachten Spezifikationen gestaltet oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Lieferung von Waren, die aus Gründen der Hygiene und des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind.

 

7.3. Die Widerrufsfrist endet vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

 

7.4. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über unsere Web mittels einer eindeutigen Erklärung,  über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

7.5. Hierzu können Sie das Muster-Formular verwenden, das wir Ihrer Bestellung beifügen, obgleich seine Benutzung nicht verpflichtend ist.

 

7.6. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs:

 

7.7. Wenn Sie widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem Sie uns über Ihren Widerruf dieses Vertrags informiert haben. 

 

7.8. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

 

7.9. Sie müssen sich um die Durchführung des Versands kümmern und die direkten Kosten für die Rückgabe der Ware übernehmen.

 

7.10. Sie müssen für einen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

7.11. Wir können die Rückzahlung zurückhalten, bis wir die Waren erhalten und nachgeprüft haben, dass keiner der geregelten Ausschlüsse des Widerrufs greift oder die Produkte keine Wertminderung erlitten haben.

 

8. Versand

 

8.1 Der Versand wird kostenfrei durchgeführt werden, ohne dass hierfür irgendwelche zusätzlichen Kosten entstehen.

 

9. Pflichten des Nutzers

 

9.1 Der Nutzer muss sich vollständig für den vertraulichen Umgang und die angemessene Verwahrung der ihm zur Verfügung gestellten Passwörter verantwortlich fühlen, dabei den Zugriff auf dieselben vonseiten dritter, unberechtigter Personen vermeiden. 

 

9.2 Für den Vertragsabschluss der auf dem vorliegenden Webportal angebotenen Dienstleistungen werden vom Nutzer eine Reihe von Angaben verlangt. Der Zweck der erwähnten Abfrage ist es, diesen Vertragsabschluss zu ermöglichen und den unter Vertrag genommenen Service unter angemessenen Bedingungen auszuführen. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Nutzer, dass die verlangten und angegebenen Daten, wahr, vollständig und präzise sind und verpflichtet sich ebenfalls, dem Dienstleister so schnell wie möglich jedwede Änderung derselben mitzuteilen, um Probleme zu vermeiden, die sich daraus ergeben könnten, falls der Dienstleister über unzutreffende oder veraltete Angaben verfügen sollte.

 

10. Gewährleistung

 

10.1 Alle auf der Website vermarkteten Produkte verfügen über die entsprechende Gewährleistung von 2 Jahren in Übereinstimmung mit den in der entsprechenden Regelungsvorschrift festgelegten Bedingungen.

 

11. Mitteilung von Störungen.

 

Falls im Zusammenhang mit der Dienstleistung, sei es vor oder nach dem getätigten Kauf, irgendeine Störung aufgetreten ist, können Sie sich mit uns unter ecommerce@etniabarcelona.com in Verbindung setzen.

 

12. Datenschutz

 

12.1 In Übereinstimmung mit dem spanischen Gesetz 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten werden Ihre Daten in eine unter Verantwortung von Etnia Barcelona, S.L. geführte Datei aufgenommen werden, die dazu dient, den gesamten Kaufvorgang über unsere Website abzuwickeln und wenn Sie uns dies genehmigen, Ihnen Informationen über Etnia Barcelona zuzuschicken. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch durch Zusendung eines ausdrücklichen Antrags zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises an C/ Enric Morera nº 42-44, 08950 Barcelona oder an etnia@etniabarcelona.com ausüben.

 

13. Sicherheitsklausel 

 

13.1 Die mögliche Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen der vorliegenden allgemeinen Bedingungen aus irgendeinem Grund wird nicht die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit ihrer Gesamtheit bedeuten, die für alle übrigen Bestimmungen weiterhin gültig und wirksam bleiben wird. 

 

14. Recht und Gerichtsstand

 

14.1.- Im Fall der Auseinandersetzung oder des Konflikts bei der Auslegung der diese Nutzungsbedingungen bildenden Bestimmungen sowie über jedwede Frage im Zusammenhang mit den Dienstleistungen des Portals wird spanisches Recht angewendet.

 

14.2.- Für die Entscheidung über jedwede Meinungsverschiedenheit, die bei der Nutzung des Portals und seiner Dienstleistungen auftreten könnte, vereinbaren die Vertragsparteien sich der Rechtsprechung der Richter und Gerichte des Wohnorts des Nutzers zu unterstellen oder dem, das im jeweiligen Fall von den Rechtsbestimmungen auf dem Gebiet des Prozess- und/oder Verbraucherrechts festgelegt wird.

 

14.3.- Die Europäische Kommission hat gemäß Artikel 14.1 der Verordnung (EU) 524/2013, bietet eine Plattform für die Online-Beilegung Verbraucher, die unter folgendem Link verfügbar ist :. http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher können ihre Ansprüche über die Plattform Online-Streitbeilegung unterbreiten.

Bist du Optiker? Weiter zum Extranet

Zur Rücksetzung deines Passworts bestätige bitte die E-Mail-Adresse, an die wir dein neues Passwort schicken sollen.