Dies ist die Geschichte einer Reise.


Von Barcelona nach Südafrika.


Vom Wilden zur Liebe.


Das ist eine Geschichte über die Liebe zum Wilden.


Eine Geschichte über die Liebe zu Afrika.


Wir präsentieren Ihnen unsere neue Sonnebrillenkollektion für diese Saison. Eine Kollektion, zu der uns das wilde Afrika inspiriert hat, seine Farben, seine Flora und Fauna, seine Intensität, seine unerschütterliche Liebe.


Mit diesen Modellen präsentieren wir das gesamte Sortiment an Azetat-Gestellen mit Animal-Prints und wilden Mustern wie Leopard, Zebra, Horn, Holz ... immer in Kombination mit dem bunten Flair, das uns auszeichnet.


Das Azetat für diese Kollektion wurde von Etnia Barcelona entworfen und von Mazzuccheli (Mailand) hergestellt, dem bedeutendsten Azetatproduzenten Europas. Es ist ein zu 100% umweltfreundliches Azetat aus natürlichen, organischen Stoffen (Baumwolle und Zellstoffpaste) – 100% wiederverwertbar und biologisch abbaubar.


Alle Modelle sind mit Mineralgläsern des italienischen Herstellers Barberini ausgestattet. Es sind besonders hochwertige Gläser, darunter HD-, polarisierte, abschattierte, fotochromatische und verspiegelte Gläser.


Für die Werbekampagne dieses Projekts konnten wir die Kooperation des ausgezeichneten Fotografen Steve McCurry gewinnen. Gemäß dem Konzept der Kollektion haben wir uns auf eine Reise in das Herz Afrikas begeben, um dort das Gesicht zu finden, das uns inspiriert. Wir lernten Johannes kennen, einen Maler aus einem kleinen Dorf, 4 Stunden nördlich von Johannesburg. Und wir waren so begeistert von der Erfahrung und Weisheit, die sich in seinem Gesicht reflektieren, dass wir Steve bei seiner künstlerischen Arbeit völlig freie Hand gelassen haben. Eine unglaubliche Erfahrung, die sich auch in der Kollektion widerspiegelt, und die wir mit Ihnen teilen möchten.


Bei diesem Projekt arbeiteten wir mit der ONG Africa Rising Foundation zusammen, einer Non-Profit-Organisation, die Ende der 90er Jahre von Ndaba und Kweku Mandela gegründet wurde, um zur Entwicklung auf dem afrikanischen Kontinent beizutragen.


Wir hoffen, die Kollektion gefällt Ihnen genauso gut, wie uns! Mit viel Liebe präsentieren wir Ihnen die Kollektion WILD LOVE in AFRICA


etniabacrelona_WLA_14

WILD LOVE IN AFRICA – das sind 3 verschiedene Modelle:


Africa 1  Runde Gläser mit „Katzenaugen-Effekt“ im Vintage-Stil. Dieses Modell ist das femininste und gleichzeitig gewagteste.


etniabacrelona_WLA_11etniabacrelona_WLA_09etniabacrelona_WLA_10

Africa 2  Dabei haben wir uns von der Form der Pilotenbrillen inspirieren lassen. Die Essenz wurde bewahrt, die Formen aber etwas gemildert, um dieser maskulinen Brille ein eleganteres, subtileres Aussehen zu verleihen.


etniabacrelona_WLA_05etniabacrelona_WLA_07etniabacrelona_WLA_06

Africa 3  Das Modell, das am besten von Männern und Frauen getragen werden kann (unisex), inspiriert von den klassischen amerikanischen Modellen der 50er


etniabacrelona_WLA_02etniabacrelona_WLA_03etniabacrelona_WLA_01